Archiv

Rotolight Anova Pro LED-Flächenleuchte

Rotolight Anova Pro LED-Flächenleuchte Bi-Color mit 3150-6300 Kelvin und 6280 Lux

Merkmale

  • Vielseitige Flächenleuchte für professionelle Foto- und Filmproduktionen
  • Enorme Beleuchtungsstärke von 6280 Lux auf 0,9 m
  • Farbtemperatur variabel zwischen 3150 und 6300 Kelvin einstellbar
  • Stufenlose Lichtleistung von 0 bis 100 Prozent
  • Flimmerfreies Dauerlicht mit einem Farbwiedergabeindex CRI > 96
  • Spezieller Modus zur Simulation von Filmeffekten
  • Integrierter Blitzmodus (HSS) mit 300 Ws und Einstelllicht
  • Stromversorgung mit Netzteil oder V-Mount-Akku
  • Schwenkbügel-Halterung zur Montage auf Lampenstativen
Vielseitige Flächenleuchte für professionelle Foto- und Filmproduktionen

Die Rotolight Anova Pro Bi-Color ist eine vielseitig einsetzbare LED-Flächenleuchte für professionelle Foto- und Videoaufnahmen. Mit 6280 Lux auf 0,9 m liefert die Leuchte eine enorm hohe Beleuchtungsstärke mit einer variabel zwischen 3150 und 6300 Kelvin einstellbaren Farbtemperatur. Auch die Lichtleistung kann stufenlos zwischen 0 und 100 Prozent eingestellt werden. Für farbkritische Beleuchtungen beispielsweise bei Filmproduktionen ist die Anova Pro mit einem Farbwiedergabeindex (CRI) von > 96 außerordentlich gut geeignet. Mit einem speziellen Modus lassen sich Filmeffekte wie beispielsweise das Flackern eines Feuers oder eines Fernsehers simulieren. Für Fotoaufnahmen verfügt die Leuchte außerdem über einen Blitz- und einen Stroboskopmodus. Die externe Steuerung der Leuchte für den professionellen Einsatz ist über das digitale Steuerprotokoll DMX möglich.

Komfortable Bedienung mit zwei Drehreglern

Die Bedienung der Rotolight Anova Pro erfolgt komfortabel mit zwei großen Drehreglern auf der Rückseite der Leuchte. Mit dem linken Drehregler lässt sich im Dauerlichtmodus schnell und einfach die Lichtleistung, mit dem rechten Drehregler die jeweils benötigte Farbtemperatur einstellen. Durch gleichzeitiges Drücken der beiden Regler gelangt man in ein Menü, in dem sich weitere Einstellungen vornehmen lassen. Unter anderem kann dort für Studioaufnahmen ein Blitz- und ein Stroboskopmodus sowie für Videoaufnahmen ein Simulationsmodus für Filmeffekte aktiviert werden.

Farbtemperatur variabel zwischen 3150 und 6300 Kelvin einstellbar

Die Farbtemperatur der Rotolight Anova Pro Bi-Color kann variabel in 20-Kelvin-Schritten im Bereich zwischen 3150 und 6300 Kelvin eingestellt werden. Die jeweils benötigte Farbtemperatur wird mit dem rechten Drehregler direkt an der Leuchte eingestellt und ist unter anderem abhängig von den vorhandenen Lichtquellen und dem natürlichen Umgebungslicht.

Stufenlose Lichtleistung von 0 bis 100 Prozent

Die Lichtleistung kann mit dem linken Drehregler stufenlos zwischen 0 und 100 Prozent eingestellt werden. Je nach Entfernung zum Motiv und der für die Aufnahme benötigten Lichtmenge wird die Lichtleistung individuell angepasst.

Flimmerfreies Dauerlicht mit einem Farbwiedergabeindex CRI > 96

Die Rotolight Anova Pro Bi-Color hat einen außerordentlich hohen Farbwiedergabeindex (CRI) von > 96. Dadurch wird auf Foto- und Videoaufnahmen eine wirklichkeitsnahe Farbdarstellung erzielt. Eine noch genauere Beurteilung der Farbwiedergabe für professionelle Filmaufnahmen kann mit dem TLC-Index vorgenommen werden. Mit einem TLCI von 91 ist auch der Wert dieser Kennzahl außerordentlich hoch, sodass Farbdarstellungsfehler kaum auftreten und eine nachträgliche Farbkorrektur in der Regel nicht notwendig ist.

Abstrahlwinkel von 50 Grad für eine gleichmäßige Ausleuchtung

Mit einem Abstrahlwinkel von 50 Grad sorgt die Anova Pro LED-Flächenleuchte für eine gleichmäßige, gerichtete Ausleuchtung ohne Lichtflecken. Mit separat erhältlichen Abschirmklappen kann das abgegebene Licht außerdem gezielt gelenkt und eingegrenzt werden.

Spezieller Modus zur Simulation von Filmeffekten

In einem speziellen Modus können Filmeffekte für professionelle Filmproduktionen simuliert werden. Unter anderem kann das Flackern von Feuer, eines Fernsehers oder einer Neonröhre nachgeahmt werden. Auch die Simulation des Blaulichts eines Polizeiwagens sowie eines Gewehrfeuers ist möglich. Je nach Modus kann die Frequenz und die Beleuchtungsstärke des Effekts individuell angepasst werden.

Dank integriertem Blitzmodus auch als Studioblitz einsetzbar

Im Gegensatz zu vielen anderen Flächenleuchten liefert die Anova Pro nicht nur Dauerlicht, sondern kann dank eines integrierten Blitzmodus mit High-Speed-Synchronisation (HSS) auch als Studioblitz eingesetzt werden. Im Blitzmodus erreicht die Leuchte mit einer Blitzenergie von 300 Ws ungefähr 150 Prozent der Leistung im Dauerlichtmodus. Dabei ist eine enorm hohe Blitzrate möglich, da die LEDs keine Zeit zur Wiederaufladung benötigen. Der rechte Drehregler dient zur Festlegung der Blitzdauer mit der jeweils zuvor eingestellten Farbtemperatur. Das Dauerlicht kann mit dem linken Drehregler auch im Blitzmodus wie gewohnt stufenlos mit einer Lichtleistung zwischen 0 und 100 Prozent eingestellt werden, um als Einstelllicht die Wirkung der Blitzbeleuchtung zu simulieren. Eine Kamera oder ein Blitzauslöser wird mit einem 3,5-mm-Blitzkabel direkt an der Leuchte angeschlossen.

Filterset zur gezielten Lichtmanipulation

In diesem Set sind zur gezielten Lichtmanipulation sechs Folienfilter des Herstellers LEE Filters enthalten. Die jeweils verwendeten Filterscheiben werden schnell und einfach in den Filterhalter der Flächenleuchte eingesetzt und verändern dadurch unmittelbar das abgegebene Licht. Das Anova Pro Filterset enthält folgende sechs Filter zum Dimmen und zur Grünkorrektur:
216 – Full Diffusion (1,5 Blenden)
250 – Medium Diffusion (0,75 Blenden)
184 – Cosmetic Peach Diffusion (1 Blende)
279 – 1/8 Minus Green (Magenta)
249 – 1/4 Minus Green (Magenta)
248 – 1/2 Minus Green (Magenta)
Weitere Folienfilter für die Anova Pro können separat erworben werden.

Externe Steuerung über DMX-Modul

Die Rotolight Anova Pro verfügt zur externen Steuerung über jeweils einen Ein- und Ausgang für den Anschluss eines DMX-Moduls. Damit kann die Flächenleuchte für den professionellen Einsatz zusammen mit anderen Leuchten über das digitale Steuerprotokoll DMX angesteuert werden. Aktuell verfügt die Anova Pro nicht über ein integriertes WLAN-Modul zur kabellosen Steuerung der Leuchte. Laut Hersteller wird ein entsprechendes Modul zur nachträglichen Aufrüstung der Leuchte aber derzeit entwickelt. Damit wird in Zukunft die komfortable Bedienung der Leuchte per App mit iPhone oder iPad möglich sein.

Steuerung anderer Leuchten als DMX-Master

Die Rotolight Anova Pro kann nicht nur über das digitale Steuerprotokoll DMX angesteuert werden, sondern auch als DMX-Master-Controller bis zu 512 andere Leuchten mit DMX-Anschluss ansteuern. Damit können beispielsweise sämtliche Leuchten im Studio miteinander per DMX verbunden und Einstellungen zeitsparend über nur eine Anova Pro vorgenommen werden. Die Installation und Bedienung eines zusätzlichen DMX-Controllers entfällt komplett. Sogar die synchrone Simulation der Filmeffekte mit Leuchten anderer Hersteller ist möglich.

Stromversorgung mit Netzteil oder V-Mount-Akku

Die Rotolight Anova Pro verfügt für die Stromversorgung über einen Anschluss für ein Netzteil sowie über eine V-Mount-Adapterplatte. Für den stationären Einsatz beispielsweise im Studio ist ein Netzteil (15 V Ausgangsspannung) mit Kaltgeräte-Anschlusskabel bereits im Lieferumfang enthalten. Für den mobilen Einsatz kann ein V-Mount-Akku separat erworben werden. Mit einem Schalter wird schnell und einfach zwischen den beiden Arten der Stromversorgung gewechselt, sodass auch die Stromversorgung per Netzteil bei montiertem V-Mount-Akku problemlos möglich ist.

Schwenkbügel-Halterung zur Montage auf Lampenstativen

Für die Montage auf Lampenstativen wird die Flächenleuchte mit einer Schwenkbügel-Halterung ausgeliefert. Die Halterung verfügt über eine 5/8-Zoll-Spigotaufnahme und ermöglicht die variable Ausrichtung der Leuchte im gewünschten Winkel.

Hinweis

Für die Stromversorgung ist ein Netzteil mit Kaltgeräte-Anschlusskabel bereits im Lieferumfang enthalten. Ein V-Mount-Akku für den mobilen Einsatz kann separat erworben werden.

Technische Details

  • Farbtemperatur: 3150 bis 6300 KBeleuchtungsstärke: 6280 Lux (0,9 m), 1760 Lux (1,8 m),857 Lux (2,7 m)
  • Farbwiedergabeindizes: CRI > 96, TLCI 91
  • Abstrahlwinkel: 50 Grad
  • Ausgangsleistung: 48 W
  • Blitzenergie: 300 Ws
  • Leitzahl: 24 (ISO 100, 2,7 m)
  • Maße (mit Schwenkbügel-Halterung): 49 x 44 x 11 cm (Höhe x Breite x Tiefe)
  • Durchmesser Flächenleuchte: 30 cm
  • Anschlüsse: 1 x DMX In (5-Pin XLR), 1 x DMX Out (5-Pin XLR), 1 x Anschluss für Blitzkabel (3,5 mm), 1 x Anschluss für Netzteil, 1 x Anschluss USB Typ B, 6 x 3/8-Zoll-Anschlussgewinde, 1 x 5/8-Zoll-Spigotanschluss
  • Stromversorgung: 15 V Netzteil oder V-Mount-Akku
  • Gesamtanzahl Filter: 6
  • Gewicht (ohne Schwenkbügel-Halterung): 2,47 kg
  • Gewicht (mit Schwenkbügel-Halterung): 3,34 kg
  • Material: Aluminium, Kunststoff
  • Farbe: Schwarz

Lieferumfang

1 Rotolight Anova Pro LED-Flächenleuchte Bi-Color
1 Schwenkbügel-Halterung
1 Netzteil
1 Kaltgeräte-Anschlusskabel
1 Anova Pro Filterset mit 6 Folienfiltern

Rotolight AEOS: zweifarbiges LED-Licht für Portraits

Das neue LED-Licht AEOS von Rotolight ist vergleichsweise leicht und soll sich damit auch für den mobilen Einsatz eignen.

Das AEOS-Licht von Rotolight wiegt knapp 1,5 Kilogramm und ist für den mobilen Einsatz mit zwei Aluminiumgriffen ausgestattet. Für den Stativeinsatz wird ein Kugelkopf mitgeliefert. Er soll die stabile Montage inklusive Barndoor-Lichtformern in allen Winkeln sicherstellen. AEOS erreicht eine Lichtleistung von 5750 Lux auf 90 cm. Die AccuColour-LED-Phosphor-Technologie sorgt dabei für eine hochwertige Farbwiedergabe (CRI: 96+). Die Farbtemperatur lässt sich zwischen 3150 und 6300 Kelvin regeln. Weiterhin steht ein HSS-Blitz (High Speed Sync Flash) für traditionelle fotografische Aufgaben zur Verfügung. True Aperture Dimming berechnet die Blende für ein Motiv in einem bestimmten Abstand. Das Licht hält laut Hersteller mit einer Akkuladung bei voller Leistung drei Stunden durch.

AEOS wird mit einem Satz von farbigen Filtern und zwei Diffusionsfiltern geliefert und ist in Deutschland ab Juni für rund 1070 Euro inklusive Mehrwertsteuer erhältlich.

Die Rotolight AEOS LED Leuchte soll etwa 900 Euro kosten.

Elinchrom ELB 1200 – das Studiolicht für Foto und Video unterwegs

Elinchrom stellt mit dem ELB 1200 einen robusten und portablen Batteriegenerator vor, der speziell für die Fotografie «on location» entwickelt wurde. Die Funktionseinheit setzt sich aus einem Generatorteil, einer austauschbaren Energieeinheit und einem Lampenkopf zusammen. Mit weniger als 4,5kg lässt sich das Gerät überall hin mitnehmen und für Foto- und Videoaufnahmen

Nach der Einführung des ELB 400 im Jahr 2015 hat Elinchrom nun ein neues Batterieblitzgerät entwickelt, das den Fotografen mehr Flexibilität für Action- und ortsfeste Fotografen bieten. Mit einem Gewicht von nur 4,3 kg ist das ELB 1200 darauf ausgelegt, den Fotografen kleinere und leistungsfähigere Batteriegeneratoren zu bieten, die allen möglichen Orten eingesetzt werden können.

Für das ELB 1200 hat Elinchrom seine drei Blitzköpfe (Pro, Hi-Sync, Action) mit einem robusten Gehäuse und Neigekopf aus Aluminium, sowie einem 7-8mm Schirmrohr komplett neu entworfen. In Kombination mit dem passenden Blitzkopf erlaubt die Hi-Sync-Option dem Fotografen, Bewegungen mit bis zu 1/8000s festzuhalten. Durch die Kompatibilität mit dem Elinchrom Zubehör zur Lichtgestaltung haben die Fotografen die volle Kontrolle über ihre Beleuchtung während der Arbeit.

Elinchrom hat seine neuen Blitzaufsätze auch mit einer hellen, dimmbaren Tageslicht-LED mit 92 CRI ausgestattet, die vielseitige Beleuchtungsmöglichkeiten für die Stehbildfotografie, wie auch für Videos bietet. Die Benutzeroberfläche verfügt über eine sehr einfach zu navigierende Menüstruktur.
Die Einheit ist leicht und kompakt aber dennoch extrem widerstandsfähig gegen raue Wetterbedingungen und harten Einsatz.
  

    Generatorteil

  • Abmessungen 18 x 13 x 28 cm
  • Gewicht 3.2 kg (ohne Akku)
  • Grosses OLED Kontrolldisplay
  • Schnelle Ladezeit von 1.7s um Schnell- und 3s im Standardmodus
  • Strobo-, Sequenz- und Verzögerungs-Modus
  • Firmware Updates über USB-Anschluss
  • Li-Ionen Batterie
  • Spritzwasserfestes Design
  • Battery Air / für 215 Vollleistungsblitze, 1.1 kg (inkl.)
  • Battery Air / für 80 Min. LED-Dauerlicht
  • Battery HD / für 400 Vollleistungsblitze, 1.5 kg (opt-)
  • Battery HD / für 120 Min. LED-Dauerlicht
  • 5V USB Buchse

 

    Blitzkopf

  • Kompakte, robuste Bauweise
  • Aluminium Gehäuse
  • Abmessungen 22.5 x 14 x 23 cm
  • Gewicht 2.2 kg
  • Aluminium Neigekopf
  • 7 mm und/oder 8 mm Schirmaufnahme
  • 92 CRI dimmbare Tageslicht-LED, entsprechend 250w Halogenlicht
  • Für Stehbild und Video geeignet
  • Leisefunktion für Videoaufnahmen

Der Elinchrom ELB 1200 wird voraussichtlich ab Juni 2017 auf den Markt kommen. Die Preise stehen derzeit noch nicht fest. Es ist ein Rabattsystem für den Kauf eines neuen ELB 1200 für bestehende Nutzer des Ranger RX / Free Style vorgesehen.

Test

Test Sub

Test Text